Neues von der EXECUTIVE SERVICES GROUP - Unser Corporate Blog

Umwelt- und Klimaschutz bei Geschäftsreisen. Ist das möglich?

Laut der Statistik-Plattform Statista wurden 2018 mehr als 180 Millionen Geschäftsreisen von Mitarbeitern deutscher Unternehmen durchgeführt.  Tendenz steigend. Dadurch hinterlässt jeder Reisende bzw. jedes Unternehmen stets seinen ganz eigenen ökologischen Fußabdruck.

Woran erkennt man jedoch ein nachhaltiges Verhalten bei Geschäftsreisenden? Welche Einstellung gegenüber Mensch und Umwelt ist dabei richtig und angemessen? Wie kann ich auf Reisen klimaschonend unterwegs sein?

Fragen an ein bewusstes Reisemanagement, die auch wir uns als Personalberater schon lange gestellt haben.

Wir als Partner der EXECUTIVE SERVICES GROUP legen großen Wert auf Nachhaltigkeit – aus sozialer und ökologischer Sicht. Dennoch lassen sich Geschäftsreisen – trotz immer fortschreitender Digitalisierung und Vereinfachung vieler kommunikativer Prozesse – nicht generell vermeiden.

Für uns als Personalberater ist es erforderlich, dass wir im Rahmen von Projekten im In- und Ausland reisen – mit dem Auto, der Bahn, manchmal auch mit dem Flugzeug.
Besonders in der Personalberater-Branche spielen die persönlichen Gespräche eine tragende Rolle. Sei es vom Kennenlern-Prozess bis zur späteren Kontaktpflege oder sei es mit den Verantwortlichen des Unternehmens oder den Kandidaten.

Betrachtet man bei der Wahl des Verkehrsmittels die Unterschiede des Verschmutzungsgrades etwas genauer, werden laut der Europäischen Umweltagentur EUA beim Fliegen pro Passagier und Kilometer 285 Gramm CO₂ freigesetzt, beim Autofahren sind es 158 Gramm und beim Zugfahren 14 Gramm.

Somit ist die Wahl des richtigen Verkehrsmittel auch für uns entscheidend im Hinblick auf die Reduzierung der CO₂-Emissionen.


Wie kann umweltbewusstes Reisen im Geschäftsumfeld etabliert werden?

Wir leisten unseren Beitrag zum Klimaschutz dadurch, dass bei Zustandekommen von Flugreisen, die durch uns produzierten bzw. ausgestoßenen CO₂- Emissionen, kompensiert werden. Dies indem wir ökologische Klimaschutzprojekte über atmosfair mitfinanzieren.

atmosfair ist eine gemeinnützige GmbH mit Sitz in Bonn, gegründet im Mai 2005. Der derzeitige Schirmherr ist Prof. Dr. Klaus Töpfer. atmosfair gibt Privatpersonen, Unternehmen und Flug- / Reisegesellschaften die Möglichkeit, deren ausgestoßene CO₂-Emissionen im Rahmen der Finanzierung von Klimaschutzprojekten zu kompensieren. Diese nachhaltigen Klimaschutzprojekte von atmosfair sparen nicht nur CO₂ ein, sondern fördern auch eine nachhaltige Entwicklung durch Technologietransfer und Armutsbekämpfung.

Wir als Partner der EXECUTIVE SERVICES GROUP stehen zu ihrer Verantwortung im Rahmen des Klimaschutzes, und dies nicht erst seit dem heißen Sommer 2018. Unser beruflicher ethischer Ansatz legt Wert auf ein nachhaltiges, ökologisches und soziales Engagement in Bezug auf Klimaschutz und auf eine soziale Gesellschaft. Langfristige Kontaktbindungen, ein faires, aufrichtiges Miteinander stehen hier ebenso im Mittelpunkt wie die Verantwortung, einen aktiven Beitrag zum Umweltbewusstsein zu leisten.

Die SHH Personalberatung OHG als Partner der EXECUTIVE SERVICES GROUP kompensiert daher alle ihre ausgestoßenen CO₂-Emissionen, verursacht durch berufliches Reisen, mit entsprechenden Klimaschutzabgaben, die über atmosfair abgerechnet und gespendet werden.

Wirtschaftliche Erfolge und Wachstum sind im Einklang mit ökologischen und sozialen Zielen zu erreichen. Mit diesem auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit fokussierten Bewusstsein agieren wir im Markt.

Über Steve Hölzle

Nach Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaft an der Hochschule in Pforzheim arbeitete er 5 Jahre im englischsprachigen Ausland (USA und Australien), danach mehrere Jahre u.a. im Bereich Marketing in der europäischen Zentrale eines Biomolekularunternehmens. Seit 1998 ist er für die EXECUTIVE SERVICES GROUP in Karlsruhe verantwortlich für die Besetzung von Führungskräften und Spezialisten sowohl bei IT-Produkthäusern und Consultingunternehmen also auch für Unternehmen in den Bereichen Automotive, Embedded Systems und Digitales Marketing. Alle Beiträge von Steve Hölzle anschauen →
Dieser Eintrag wurde in Allgemein veröffentlicht und mit markiert.
zurück zur Übersicht